Wichtige Links

Inhalt | Impressum | Hilfe
Zur Homepage www.bad-blau.de

Suche:

Kinder-Theaterei

Im Detail

Kinder-TheatereiZelt
Kinder-TheatereiZelt

Seit 2012 gibt es die KinderTheaterei in der Ehrensteiner Straße mit dem Programm „Das Geschenk des weißen Pferdchens“ von Rudolf Herfurtner

Theaterei-Prinzipal Wolfgang Schukraft: „Endlich, nach über 25 Jahren haben wir die räumlichen und personellen Voraussetzungen auch für Kinder Theater spielen zu können. Wir haben auf unserem Theaterei-Zelt-Platz, ein Extra-Zelt für die Kinder aufgebaut. Wir freuen uns alle schon riesig darauf, denn wir wissen, dass die Kinder das kritischste aber auch begeisterungsfähigste Publikum sind. Das KinderTheaterei-Zelt fasst ca. 65 Zuschauer und wir zeigen neben unseren normalen Aufführung im großen Theaterei-Zelt, von nun an von Mai bis Oktober kontinuierlich auch Kinder-Theater. Auf dem Programm steht eines der schönsten Kindertheaterstücke, die ich in den letzten Jahren gelesen habe: „Das Geschenk des weißen Pferdchens“ von Rudolf Herfurtner mit dem wir kleine und große Kinder von 5 – 95 Jahre begeistern und verzaubern wollen.

Weil uns Qualität beim Theater für Kinder ebenso wichtig ist, wie beim Spiel für die Großen, stehen in „Das Geschenk des weißen Pferdchens“ auch keine Anfänger auf der Bühne, sondern gestandene Schauspieler: Celia Endlicher, Anke Siefken und Bernhard Bonvicini. Das Stück wird untermalt und begleitet von dem Musiker Uli Hahnel, der unter anderem auch eine echte Pferdekopfgeige spielt. Es inszeniert Daniel Theuring in einem Bühnenbild von Gesine Pitzer.


„Das Geschenk des weißen Pferdchens“ von Rudolf Herfurtner.
Es war einmal, irgendwo in der unendlichen Weite der Hochgebirgssteppe zwischen der Wüste Gobi und dem Altaigebirge, in einem Land, in dem die Berge selten unter 4000 m hoch sind und in dem man sich das Wissen über die Welt abends am Feuer in einer Jurte sitzend weitererzählt. Dort trug sich einmal eine unglaubliche Geschichte zu, die den Kindern in der Mongolei noch heute erzählt wird und die jedes Kind so kennt wie bei uns „Hänsel und Gretel“: Die Geschichte von der „Morin Khuur“, der Pferdekopfgeige. Es ist zum einem ein Märchen, zum anderen eine zauberhafte Geschichte, eine weise Legende und eine anregende Spielvorlage. Es scheint, dass dieses Stück für unser Kinder-Theaterei-Zelt geschrieben ist. Das Zelt verwandelt sich in eine mongolische Jurte. Mit dem „Geschenk des weißen Pferdchens“ hat der vielfach preisgekrönte Kinderbuchautor Rudolf Herfurtner ein poetisches Stück über den Zauber der Musik und über die Kraft des Erzählens geschrieben.

KinderTheaterei-Herrlingen im KinderTheaterei-Zelt
Ehrensteiner Straße, 89134 Blaustein
Tel. 0731/268177
info@theaterei.de
www.theaterei.de

Geschäftsstelle:
Blaustalstr.16
89134 Blaustein
Leitung: Wolfgang Schukraft

Suche:

Weitere Informationen

Kontakt

Theaterei Herrlingen
Blautalstr. 16 (an der B28),
89134 Blaustein/Herrlingen
E-Mail schreibenZur Homepage

Öffnungszeiten:Dienstag-Freitag: 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr14:00 Uhr bis 16:00 UhrSamstag: 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr