Zur Homepage www.bad-blau.de

Suche:

Stellenangebote der Stadt Blaustein

Sie finden hier Stellenausschreibungen der Stadt Blaustein

Mitarbeiter/innen (m/w/d) für die Friedhofspflege (Grünpflege) gesucht

Zur weiteren Unterstützung unseres Teams suchen wir ab sofort, bürgerfreundliche und zuverlässige

Mitarbeiter/innen (m/w/d) für die Friedhofspflege (Grünpflege) auf Basis einer geringfügigen Beschäftigung (Minijob).

Die Stellen sind zunächst auf ein Jahr befristet.

Die zu pflegenden Flächen sind insbesondere die Friedhöfe Herrlingen, Arnegg, und Wippingen. Diese Aufgabe kann von einer oder mehreren Personen wahrgenommen werden.

Die von Ihnen zu betreuende Fläche sollte für sie eine Herzensangelegenheit sein und dementsprechend verantwortungsvoll gepflegt werden.

Sie können Ihre Arbeitseinsätze überwiegend selbst koordinieren. Je Friedhof gehen wir je nach Bedarf von einer wöchentlichen Arbeitszeit von circa 4 Stunden aus.

Für Fragen rund um die Tätigkeit und Arbeitszeiten wenden Sie sich bitte an Frau Sandra Fink, Friedhofsverwaltung, Tel. 07304 802-211, für allgemeine Fragen zum Beschäftigungsverhältnis steht Ihnen Frau Tanja Dolpp, Haupt- und Personalamt, Tel. 07304 802-299 gerne zur Verfügung.
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 04.11.2018 mit dem Kennwort „Friedhofspflege“ an die Stadt Blaustein, Haupt- und Personalamt, Marktplatz 2, 89134 Blaustein oder per E-Mail an bewerbung(@)blaustein.de.


Mitarbeiter/in (m/w/d) für die Küche im Kindergarten gesucht

Für unseren Kindergarten Wirbelwind im Blausteiner Ortsteil Weidach suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter (m/w/d) für die Essensausgabe an die Kindergartenkinder und für die hauswirtschaftlichen Tätigkeiten im Kindergarten.

Aufgaben:
Sie bereiten das Mittagessen für unsere Kindergartenkinder vor. Hierzu gehört die Temperaturüberwachung des Essens, das Decken der Tische, die Ausgabe des Essens sowie Spül- und Aufräumarbeiten nach dem Mittagessen. Zudem sind Sie für die Sauberkeit der Küche verantwortlich. Sie arbeiten dabei eng mit den Erzieherinnen und Erziehern zusammen.

Arbeitszeit und Bezahlung:
Freitag 10:00 Uhr bis 12:45 Uhr.
Die Arbeitszeit kann sich je nach der Zahl der Essenskinder noch verändern.
Der Stundenlohn beträgt 10,50 Euro/Stunde. Sie erhalten entsprechend Ihrer Arbeitszeit ein monatliches Festgehalt. Ferienzeiten werden während den Öffnungszeiten des Kindergartens vor- bzw. nachgearbeitet. Der bezahlte Urlaub wird während den Ferien in Anspruch genommen.

Die Stelle ist im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung (Minijob) zu besetzen und zunächst befristet bis zum 31.12.2019. Bei Bewährung ist eine unbefristete Weiterbeschäftigung angedacht.

Fortbildung:
Sie erhalten regelmäßig eine Auffrischung des Themas „Infektionsschutz und Hygiene“. Zudem besteht die Möglichkeit Schulungen aus dem internen Fortbildungsangebot wahrzunehmen.

Als Mitarbeiter/in der Stadt Blaustein haben Sie die Möglichkeit einmal pro Woche das Bad Blau kostenfrei zu besuchen sowie Vergünstigungen im örtlichen Fitnesscenter zu erhalten.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Stadt Blaustein, Frau Tanja Dolpp, unter Telefon 07304 802-299 oder an Herrn Volker Geywitz, Tel. 07304 802-110.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an die Stadt Blaustein, Haupt- und Personalamt, Marktplatz 2, 89134 Blaustein oder per E-Mail an bewerbung(@)blaustein.de unter Angabe des Kennworts „Mensa Kindergarten Weidach“.

Bewerbungsschluss: 02.11.2018

Mitarbeiter/in (m/w/d) für die Mensa gesucht

Für unsere Grundschule im Blausteiner Ortsteil Wippingen suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter (m/w/d) für die Essensausgabe an die Grundschulkinder.

Aufgaben:
Unsere Mensa-Teams bereiten das Mittagessen für unsere Grundschulkinder vor und sorgen für einen reibungslosen Ablauf. Hierzu gehört die Entgegennahme des Mittagessens (Warmanlieferung), die Temperaturüberwachung des Essens, das Decken der Tische, die Ausgabe des Essens sowie Spül- und Aufräumarbeiten nach dem Mittagessen.

Arbeitszeit:
Montag bis Donnerstag im Zeitraum von ca. 11:00/11:30 Uhr bis 14:00/14:30 Uhr

Der Stundenlohn beträgt 10,50 Euro/Stunde. Sie erhalten entsprechend Ihrer Arbeitszeit ein monatliches Festgehalt. Ferienzeiten werden während der Schulzeit vor- bzw. nachgearbeitet. Der bezahlte Urlaub wird während den Ferien in Anspruch genommen.

Die Stelle ist im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung (Minijob) zu besetzen und zunächst befristet bis zum 31.12.2019. Bei Bewährung ist eine unbefristete Weiterbeschäftigung angedacht.

Fortbildung:
Sie erhalten regelmäßig eine Auffrischung des Themas „Infektionsschutz und Hygiene“. Zudem besteht die Möglichkeit Schulungen aus dem internen Fortbildungsangebot wahrzunehmen.

Als Mitarbeiter/in der Stadt Blaustein haben Sie die Möglichkeit einmal pro Woche das Bad Blau kostenfrei zu besuchen sowie Vergünstigungen im örtlichen Fitnesscenter zu erhalten.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Stadt Blaustein, Frau Tanja Dolpp, unter Telefon 07304 802-299 oder an Herrn Volker Geywitz, Tel. 07304 802-110.

Wir freuen uns, auf Ihre Bewerbung an die Stadt Blaustein, Haupt- und Personalamt, Marktplatz 2, 89134 Blaustein oder per E-Mail an bewerbung(@)blaustein.de unter Angabe des Kennworts „Mensa GS Wippingen“.

Bewerbungsschluss: 02.11.2018

Ehrenamtlicher Feuerwehrkommandant (m/w/d) gesucht

Die Stadt Blaustein im Alb-Donau-Kreis mit rund 16.300 Einwohnern sucht für ihre Freiwillige Feuerwehr aufgrund des altersbedingten Ausscheidens des jetzigen Kommandanten einen

ehrenamtlichen Feuerwehrkommandanten (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Leitung und Organisation der Freiwilligen Feuerwehr Blaustein mit sechs Einsatzabteilungen, einer Jugendfeuerwehr sowie einer Altersabteilung nach § 8 Feuerwehrgesetz (FwG) Baden-Württemberg
  • Technische Einsatzleitung nach § 27 FwG BW
  • Mitwirkung bei der Erstellung und Fortschreibung des Feuerwehrbedarfsplans
  • Aufstellung einer Alarm- und Ausrückeordnung für die Aufgaben nach § 2 FwG BW und deren Fortschreibung
  • Sorge für die Aus- und Fortbildung  der Angehörigen der Feuerwehr
  • Mitwirkung bei der Durchführung von Brandverhütungsschauen und Stellungnahmen der Feuerwehr im Rahmen von Baugenehmigungsverfahren
  • Sicherstellung einer ordnungsgemäßen feuerwehrtechnischen Ausstattung
  • Sicherstellung der Instandhaltung der Feuerwehrausrüstungen und –einrichtungen
  • Mitwirkung bei der Aufstellung des Feuerwehrhaushalts
  • Vorsitz im Feuerwehrausschuss nach § 10 FwG BW
  • Beratung von Bürgermeister und Gemeinderat in feuerwehrtechnischen Angelegenheiten, Vertretung der Feuerwehr in den kommunalen Gremien und in Feuerwehrorganisationen
  • Repräsentation der Feuerwehr Blaustein, Öffentlichkeitsarbeit

Ihr Profil

  • Sie gehören einer Einsatzabteilung der Feuerwehr an
  • Sie verfügen über die für dieses Amt erforderlichen Kenntnisse und Erfahrungen
  • Sie erfüllen die nach der Verwaltungsvorschrift des Innenministeriums Baden-Württemberg erforderlichen persönlichen und fachlichen Voraussetzungen, insbesondere haben sie die Lehrgänge 102,103,104/1, 105 und 170 an der Landesfeuerwehrschule BW absolviert. Falls Lehrgänge fehlen, verpflichten sie sich diese Qualifikationen zeitnah zu erwerben
  • Sie verfügen über eine mehrjährige Einsatzerfahrung und sind teamfähig

Unser Angebot

  • Aufwandsentschädigung nach der Feuerwehrentschädigungssatzung der Stadt Blaustein oder
    eine Vergütung auf Mini-Job-Basis bis 450,00 € oder
    eine tarifkonforme Bezahlung für 15 Stunden pro Woche als Mitarbeiter der Stadt Blaustein nach den Regelungen des TVöD und entsprechend der Vorbildung
  • Eine vertrauensvolle und wertschätzende Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung
  • Teilnahme an dem Fortbildungsprogramm für Führungskräfte der Stadt Blaustein

Der Kommandant wird aus der Mitte der Feuerwehrangehörigen der freiwilligen Feuerwehr Blaustein in der Jahreshauptversammlung am 22. März 2019 gewählt.
Aufgrund der noch nicht festgelegten Vergütungs-/Entschädigungsstruktur behält sich die Stadt Blaustein eine Aufgabenanpassung vor.
 
Für Fragen stehen Ihnen die Haupt- und Personalamtsleiterin, Frau Anke Jaeger, Tel. 07304/802-100 oder der Kommandant Herr Hans Danyi, unter 0171/7759979 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf ihre Bewerbung. Einreichen können sie diese bis zum 30. November 2018 postalisch bei der Stadtverwaltung Blaustein, z. Hd. Frau Anke Jaeger, Marktplatz 2, 89134 Blaustein oder per Mail an jaeger(@)blaustein.de oder hans.danyi(@)feuerwehr-blaustein.de.

Praktikumsplätze für die Ausbildung im gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst (Bachelor of Arts – Public Management) (m/w/d)

Einführungspraktikum für das Studium gehobener nichttechnischer Verwaltungsdienst (Bachelor of Arts Public Management)

  • Ausbildungsdauer Gesamt: 3,5 Jahre
  • Voraussetzung Fachhochschulreife / Abitur
  • Einführungspraktikum: 6 Monate bei der Stadt Blaustein. Für das Praktikum  
    ist eine Zulassung der Fachhochschule notwendig
  • Studium an der HVF Ludwigsburg oder der HS Kehl

Weitere Informationen erhalten Sie unter

https://www.hs-ludwigsburg.de/studium/public-management-ba/detailinformationen-zum-studium.html


oder unter


http://www.hs-kehl.de/studieninteressierte/bachelor/bewerbung-zugang/.

Für diesen Studiengang bieten wir zudem Praktikumsplätze im Rahmen des Vertiefungsstudiums an.


Mögliche Vertiefungsbereiche:

  • Ordnungsverwaltung
  • Personal und Organisation
  • Wirtschaft und Finanzen
  • Kommunalpolitik, Führung im öffentlichen Sektor


Bewerbungen
richten Sie bitte an die Stadtverwaltung Blaustein, Haupt- und Personalamt, Marktplatz 2, 89134 Blaustein. Infos zu den Ausbildungsstellen erhalten Sie bei Frau Dolpp unter Tel. 07304 802-299 oder bei Herrn Geywitz unter Tel. 07304 802-110. Näheres zur Stadt Blaustein erfahren Sie im Internet unter www.blaustein.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Sie möchten Erzieher bzw. Erzieherin (m/w/d) werden?

Wir bilden Sie im Rahmen der praxisintegrierten Ausbildung zur Erzieherin/zum Erzieher (PIA) aus und bieten Ihnen die Möglichkeit Ihr Anerkennungspraktikum bei uns zu absolvieren.

Anerkennungspraktikum:
Stellen für ein Anerkennungspraktikum ab dem 20.08.2019 stehen in mehreren unserer Einrichtungen zur Verfügung. Hierfür können Sie sich ab sofort bewerben.

Praxisintegrierte Ausbildung (PIA):
Der Einsatz im Rahmen der praxisintegrierten Ausbildung zur Erzieherin (PIA) ist wieder ab September 2020 in folgenden Einrichtungen möglich:

  • Kindergarten Regenbogen
  • Kindergarten Kunterbunt in Wippingen
  • Kindergarten Bärenstark in Arnegg

Hierfür können Sie sich ab August 2019 bei uns bewerben.
Nähere Informationen zu unseren Kindergärten erhalten Sie unter www.blaustein.de/de/bildung-soziales/kindergaerten/.

Wir bieten Ihnen:

  • Ein qualifiziertes Team aus pädagogischen Fachkräften, die Sie mit Freude und Kompetenz während Ihrer Ausbildung unterstützen und anleiten.
  • Leitungskräfte mit einem offenen Ohr für die Anliegen ihrer Mitarbeiter/innen
  • Moderne Einrichtungen mit einem hohen Ausstattungsstandard
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten – auch im Rahmen des internen Weiterbildungsangebots
  • Im Rahmen der Mitarbeitergesundheit Fitnessangebote im Bad Blau sowie in einem örtlichen Fitnesszentrum

Wir wünschen uns engagierte und kreative Auszubildende (m/w/d), die sich aktiv in die tägliche Arbeit einbringen und interessiert zu einer ständigen Weiterentwicklung der Einrichtung beitragen.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns, über Ihre aussagekräftige Bewerbung an die Stadt Blaustein, Haupt- und Personalamt, Marktplatz 2, 89134 Blaustein unter Angabe des Stichworts „Ausbildung Kindergarten“ oder als pdf-Dokument an bewerbung(@)blaustein.de.

Für Fragen zum Beschäftigungsverhältnis steht Ihnen Frau Tanja Dolpp, Tel. 07304 802-299, Fachbereich Personal, Gemeinderat, Bildung und Betreuung, gerne zur Verfügung.

Erzieher/innen und Kinderpfleger/innen bzw. pädagogische Fachkräfte (m/w) nach § 7 Abs. 2 KiTaG gesucht

Die Stadt Blaustein mit ca. 16.000 Einwohnern ist Trägerin von sechs Kindertageseinrichtungen in verschiedenen Betreuungsformen von der Krippe bis zum Kindergarten. Die unterschiedlich großen Einrichtungen arbeiten vernetzt mit individuellem Profil.

Für unsere Einrichtungen suchen wir jetzt oder zu einem späteren Zeitpunkt

Erzieher/innen und Kinderpfleger/innen
bzw. pädagogische Fachkräfte (m/w) nach § 7 Abs. 2 KiTaG


Die Stadt Blaustein baut ihre Kinderbetreuung aus. Für kommende neue Einrichtungen suchen wir deshalb pädagogische Fachkräfte, welche bereit sind, sich engagiert und kreativ in die neu entstehenden Teams einzubringen. Bei Einstellung werden Sie zunächst in unseren bestehenden Einrichtungen mitarbeiten und dann ggf. in die neuen Einrichtungen wechseln.

Wir bieten Ihnen:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Ein qualifiziertes Team aus pädagogischen Fachkräften
  • Leitungskräfte mit einem offenen Ohr für die Anliegen ihrer Mitarbeiter/innen
  • Moderne Einrichtungen mit einem hohen Ausstattungsstandard
  • Eine Verfügungszeit in Höhe von 9 Stunden pro Woche (bei Vollzeitbeschäftigung)
  • Die Möglichkeit, sich selbst in die Ausarbeitung einer Konzeption für die neue Einrichtung einzubringen.
  • Durch den zunächst stattfindenden Einsatz in unseren bestehenden Einrichtungen erhalten Sie die Möglichkeit, sich auch über Ihren künftigen Arbeitsplatz hinaus mit den Kolleginnen und Kollegen zu vernetzen und Kontakte zu knüpfen.
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten – auch im Rahmen des internen Weiterbildungsangebots
  • Im Rahmen der Mitarbeitergesundheit Fitnessangebote im Bad Blau sowie in einem örtlichen Fitnesszentrum

Wir wünschen uns Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich aktiv in die tägliche Arbeit einbringen und interessiert zu einer ständigen Weiterentwicklung der Einrichtungen beitragen.

Die Beschäftigung erfolgt nach TVöD für den Sozial- und Erziehungsdienst entsprechend der Ausbildung und der bisherigen Berufserfahrung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns, über Ihre aussagekräftige Bewerbung an die Stadt Blaustein, Haupt- und Personalamt, Marktplatz 2, 89134 Blaustein unter Angabe des Stichworts „Kindergarten“ oder als pdf-Dokument per E-Mail an bewerbung(@)blaustein.de.

Für Fragen rund um die Einrichtungen wenden Sie sich bitte an unsere Gesamtleiterin Frau Elke Bühler, Tel. 07304 42395, für allgemeine Fragen zum Beschäftigungsverhältnis stehen Ihnen Herr Volker Geywitz, Tel. 07304 802-110 oder Frau Tanja Dolpp, Tel. 07304 802-299 gerne zur Verfügung.

Hier finden SIe den Fachkräftekatalog.

Freizeitbad Bad Blau: Rettungsschwimmer/in auf 450 Euro-Basis


Das Freizeitbad Bad Blau sucht Rettungsschwimmer/innen auf 450 Euro-Basis (Minijob).

Nähere Informationen finden Sie auf der Homepage des Freizeitbads unter Stellenanzeigen.

Mitarbeiter/innen für den Bundesfreiwilligendienst

Die Stadt Blaustein, Alb-Donau-Kreis, mit über 16.000 Einwohnern liegt in unmittelbarer Nähe zur Stadt Ulm und bietet mit ihrer Infrastruktur eine attraktive Wohn- und Arbeitsumgebung.

Wir suchen 

Mitarbeiter/innen für den Bundesfreiwilligendienst 

für unseren Kindergarten Regenbogen und unser Kinderhaus Klingenstein.

Der Bundesfreiwilligendienst kann nach Erfüllung der Vollzeitschulpflicht abgeleistet werden. Regeldauer 12 Monate, mindestens jedoch 6 Monate und höchstens 18 Monate. Freiwillige, die das 27. Lebensjahr vollendet haben, können auch in Teilzeit mit mindestens 20 Stunden pro Woche beschäftigt werden. 

Bei Vollzeittätigkeit beträgt das Taschengeld 348 Euro pro Monat. Die Sozialversicherungsbeiträge werden durch den Arbeitgeber übernommen, ferner bieten wir Ihnen Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen an. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung an die
Stadt Blaustein, Haupt- und Personalamt, Marktplatz 2, 89134 Blaustein oder per E-Mail an dolpp@blaustein.de. 
Bei Fragen zu den ausgeschriebenen Stellen wenden Sie sich bitte an Frau Tanja Dolpp, Fachbereich Personal, Gemeinderat, Bildung und Betreuung, Tel. 07304 802-299.

Suche:

Weitere Informationen

Kontakt

Stadtverwaltung Blaustein
Marktplatz 2
89134 Blaustein
Tel.: 07304 802-0
Fax: 07304 802-111
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

Rathaus:
Montag bis Freitag
09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Montag + Mittwoch
14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Donnerstag
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Bürgerservice:
Montag bis Freitag
08:00 Uhr bis 12:30 Uhr
Montag, Mittwoch + Freitag
14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Donnerstag
08:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Adobe Reader

Den zum Betrachten von PDF-Dateien notwendigen Adobe Reader können Sie ganz einfach auf den Seiten von Adobe herunter laden.

Weiter zur Homepage "Adobe Reader"